Bläserfreizeit abgesagt

Wir bedauern von ganzem Herzen, dass wir diese Nachricht verbreiten müssen. Doch als Vorstand tragen wir Verantwortung für unsere Bläser/innen und sehen uns zu dieser Maßnahme gezwungen, damit die inzwischen als Pandemie eingestufte Gefahr von den Teilnehmern bei der Freizeit abgewendet wird.
Es tut auch uns sehr leid, doch die Entwicklung zwingt uns zu dieser Absage.

Wir wünschen euch in dieser ungewissen Zeit die Hilfe und den Trost unseres Gottes. Mit Psalm 91  – ein Psalm des Schutzes – haben wir die Gewissheit, dass unser Leben in der Hand Gottes ist und nichts uns aus seiner Hand reißen kann.

Hans Konrad, ehemaliger Schriftführer im PdH

Unser ehemaliges Vorstandsmitglied Hans Konrad, verstarb am 22. Dezember 2019 im Alter von 84 Jahren. Von 1980 bis März 2001 war er ehrenamtlich 21 Jahre als Schriftführer im Posaunendienst Hessen tätig.

Unter seiner maßgeblichen Mitwirkung entwickelten sich die jährlichen Jungbläserschulungen zu Bläserfreizeiten mit bis zu 120 Teilnehmern. Wir danken für sein Engagement , seine  Liebe zur Bläsermusik und seinen treuen Dienst. Er darf nun schauen, was er sein Leben lang geglaubt hat.